25. Basar rund ums Kind

Das war er wieder – der Frühjahrs „Basar rund ums Kind“ – durchgeführt vom Verein zur Förderung des RecknitzCampus Laage – mittlerweile schon der 25.  Eigentlich ein Grund zum Feiern. Jedoch zum Feiern blieb an den beiden Tagen keine Zeit. Zu eng ist der Zeitplan in dem es hieß, das Material von der Schule in die Halle zu liefern, die Sporthalle mit Matten auszulegen, Tische & Kleiderständer aufzustellen sowie die Spielecke für die Kinder vorzubereiten. Da auf Grund des Lehrerstreiks die Sporthalle bereits ab 14:00 Uhr zur Verfügung stand, konnten all diese Vorbereitungen etwas entspannter angegangen werden, ehe dann zwischen 16:30 und 18:00 Uhr die Verkäufer ihre Sachen vorbei brachten. Zu der Zeit trudelten auch unsere restlichen Helferinnen ein, die sich der Kleidungsstücke, Spielsachen, Kinderwagen, Fahrräder, Kindersitzen usw. annahmen.
Am Samstag besetzten dann auch die Schüler der 11. Klassen ihren Verkaufsstand, bei dem Kuchen und Kaffee für den wartenden Kunden angeboten wurde, bereits eine Stunde vor Öffnung des Basars. Die anfängliche Zurückhaltung der Kunden war jedoch nach deren Einkauf beim Basar wie weg geflogen, so dass fast alles ausverkauft war. Ein solider Grundstein für die Abiklasse ´16.
Auf diesem Wege möchten wir nochmals um Verständnis bitten, dass Kaffee und Kuchen nicht mit in die Sporthalle genommen werden durften.
Pünktlich um 10:00 Uhr war es dann soweit, die Türen wurden geöffnet, Menschenmassen füllten die Halle binnen Minuten und die vollen Taschen an den Kassen bewies wieder einmal, dass es sich für „unsere Kunden“ gelohnt hat. Ab 13:00 Uhr, nachdem die Türen wieder verschlossen wurden, kehrte dann kurzzeitig wieder Ruhe ein. Das lag an dem leckeren Mittagessen und an dem Nachtisch das liefert wurde. Namentlich wollten die Köche nicht erwähnt werden, dennoch, auch auf diesem Weg einen herzlichen Dank an die Köche für das perfekte Basardinner. 😉
Frisch gestärkt standen Abrechnung, Einräumen der Kleidungen, Abtransport der Tische und Bänke, Herausgabe der Verkaufserlöse sowie der nicht verkauften Sachen, Aufrollen der Matten und das Reinigen der Halle auf dem Plan. Um 20:00 Uhr, nach insgesamt 21 Stunden Arbeit, war dann der 25. Basar rund ums Kind auch Geschichte.

Unsere Helferinnen und Helfer möchten wir zum Helfertreffen am 17. März, um 19:00 Uhr in Schröders Hof in Laage einladen. Da wird sich dann sicherlich Zeit finden, um die 25 zu feiern.

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“124077084@N07″ sid=“72157651210824332″ imgl=“fancybox“ style=“floor“ row=“4″ size=“240″ num=“52″ align=“center“ max=“100″]

Schreibe einen Kommentar